Die Massnahmen ab 22.12.20

Das Studio muss leider ab 22.12.20 auf behördliche Anordnung hin
für das YOGA-Üben bis mindestens zum 21.03.21 geschlossen bleiben!

Die AKTUELLE behördliche Verordnung lautet:
In Innenräumen ist der Yoga-Unterricht ab dem 1. März 2021 für Jugendliche
und junge Erwachsene bis 20 Jahre zulässig.

Im Aussenbereich darf neu mit maximal 15 Personen praktiziert werden. 
 
Sollte es die epidemiologische Situation zulassen, ist ein weiterer Öffnungsschritt
für Montag, 22. März 2021 geplant.
Dabei geht es u.a. auch um Sportaktivitäten (darunter fällt auch Yoga) in Innenräumen. 

Mehr Infos zu aktuellen Angeboten mit Videos von mir (NICHT zoom…)  =>  HIER

 

 

*********************************************************************

Die geforderten Massnahmen werden eingehalten:

klick -> Schutzkonzept der Yoga-Verbände Schweiz ab 12.12.20 

klick ->  Empfehlungen für Yoga-Teilnehmer ab 12.12.20    

klick ->  BAG Plakat NEU  


Bitte weiterhin die eigene Matte (falls vorhanden) und/oder ein grosses Tuch/Decke mitnehmen um auf die Studio-Yoga-Matte zu legen!
Für Yoga Nidra: Ein bequemes Enstpannungs-Kopfkissen und ein eigenes Augenkissen (falls vorhanden) mitbringen.


Momentan können höchstens nur 4 TeilnehmerInnen miteinander Yoga üben!

Kompensationen sind jedoch möglich.
Eine Anmeldung ist immer nötig!


Melde Dich  =>  hier   an!

Ich freue mich auf uns 🙂

Kommentare sind geschlossen.