YOGA für ALLE, Wangen a. A., Allgemeine Infos, Wegbeschrieb, Bilder vom Raum…

Wohn- und Geschäftsgebäude, Vorstadt 40 von der Strasse aus gesehen.  Eingang WEST, Parkplätze HINTER dem Gebäude!

Wohn- und Geschäftsgebäude, Vorstadt 40 von der Strasse aus gesehen.
Eingang WEST, Parkplätze HINTER dem Gebäude!

3380 Wangen a. Aare
Yoga + Bewegung
Vorstadt 40
Eingang WEST
1. Etage links


Kostenlose Parkplätze hinter dem Gebäude benutzen

Autobahn A 1-Anschluss, Bahnhof SBB und Bus ganz in der Nähe.

=>    Wegbeschreibung Raum für  Yoga + Bewegung Wangen a.A

 

Angebote
YOGA für ALLE (Anfänger & Fortgeschrittene)
Yoga Individuell (Einzelunterricht)
=>    Weitere Angebote 

Folgende Elemente sind Bestandteile der Yogastunden

  • Meditatives, atemverbundenes Halten von asanà (Yoga-Stellungen)
  • Fliessende und dynamische karana/vinyasa (Bewegungsabläufe)
  • pranayama (Atem- und Atemachtsamkeits-Übungen)
  • dhyana / dharana (Meditations-, Konzentrations-, Achtsamkeitsübungen)
  • Präzise Ausrichtung beim Praktizieren
  • Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Klarheit, Konzentration, Entspannung
  • Freude & Herzlichkeit beim Üben. Ein Einstieg ist jederzeit möglich

Mein Yogastil wird mit viel Hingabe und Demut praktiziert – ohne Akrobatik, dafür mit einem grossen, weit geöffneten Herzen!

  • Wir üben in Bewegungskleidern im Zwiebel-Schichten-Prinzip, in Socken oder barfuss.
  • Das gesamte Übungsmaterial (Matten, Decken, Kissen, Blöcke, Gurte, Augenkissen…) wird kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Die Teilnahme an den Angeboten von Yoga Bewussterleben erfordert keine speziellen Vorkenntnisse und ist OFFEN FÜR ALLE!
  • Auch werdende Mütter, Jugendliche und Senioren sind herzlichst willkommen!

Yoga Bewussterleben (Hatha-Yoga) kann in jedem Alter geübt werden und entfaltet den Menschen in seiner ganzen Persönlichkeit.
Auf vorhandene Beschwerden wird Rücksicht genommen und in den Kursen werden entsprechende Übungsvarianten angeboten.
Am Ende jeder Yogalektion wird eine Tiefenentspannung (shavàsana) angeboten: Sie führt zu tiefer Entspannung und Ruhe in allen Systemen und Ebenen und wir regenerieren uns.
Der Energieverlust wird vermindert und die Lebenskraft/-Energie (prana), die wir übend aufgebaut haben, wird aufgenommen und gespeichert.

LogoSchweizerYogaverband

 EMfit-Logo
Als Berufsmitglied des Schweizer Yogaverbandes  => www.swissyoga.ch  bin ich  => www.emfit.ch  angeschlossen. Dieses Qualitätslabel wird von vielen Kranken- & Gesundheitskassen anerkannt. Diese übernehmen, je nach Zusatz- Versicherung, einen Teil der Kosten der besuchten Yoga-Angebote bei Yoga Bewussterleben als Gesundheitsvorsorge.


Ein ganz herzliches DANKE-SCHÖN an alle, welche bei Yoga Bewussterleben regelmässig   =>  
„Yoga für ALLE“  üben, im   =>   „Yoga Individuell“ , beim  =>   „Yoga Nidra“ , den  =>   „Meditationen“ , beim  =>   „Walking-Yoga“  teilnehmen oder die  =>   „Kraftlieder aus aller Welt & Indische Mantras“  oder andere  Angebote,  =>   „Anlässe und Seminare“  besuchen.


Ich freue mich auf Sie/Dich! Therese Wild

„Yoga ist nicht gleich Yoga“ Film-Bericht SRF       =>    Schöne-NeueYoga-Welt

„Viele Leute haben ein falsches Bild von Yoga“   =>   Tages-Anzeiger-Bericht


Impressionen vom Raum, 56 m²


Yogaraum_Vorstadt40_Wangena.A

 

 Kursraum_YogaBewegung_Wangena.Aare Tanzender_Shiva_Yogaraum_Wangena.Aare Buddha 

TeilnehmerInnen einer Yogaklasse in Wangen a. Aare

TeilnehmerInnen einer Yogaklasse im ehemaligen Kursraum Wangen a. Aare

Comments are closed.